Die Freiheit is a Vogal

Linolschnitt Druck

A4

Rose

Skizze mit Bleistift und Weißkreide auf Papier

A4

In goldenem Rahmen

 

Wahrheiten und Rosen kommen nicht ohne Dornen. Henry David Thoreau

Blatt 1- 3

Skizze mit Bleistift und Weißkreide auf Papier

A4

In goldenem Rahmen

 

Jede Blüte will zur Frucht,

Jeder Morgen Abend werden,
Ewiges ist nicht auf Erden
Als der Wandel, als die Flucht.

Auch der schönste Sommer will
Einmal Herbst und Welke spüren.
Halte, Blatt, geduldig still,
Wenn der Wind dich will entführen.

Spiel dein Spiel und wehr dich nicht,
Laß es still geschehen.
Laß vom Winde, der dich bricht,
Dich nach Hause wehen.
Hermann Hesse

 

Baldurs Erwachen- Beltane Serie

Fineliner und Goldfarbe auf Tonpapier

30/ 40 cm

mit goldenem Rahmen

 

Ritual- Beltane Serie

Fineliner und Goldfarbe auf Tonpapier

30/ 40 cm

mit goldenem Rahmen

 

 

Der Spruch- Beltane Serie

Fineliner und Goldfarbe auf Tonpapier

30/ 40 cm

mit goldenem Rahmen

 

 

Das Kind der Morgenröte
Öl auf Leinwand
80/ 100 cm
Nach der langen Nacht erwacht das Kind und läuft mit den Schwingen der Morgenröte über das Land und erweckt den neuen Tag. Die Sorgen der Nacht werden verbrennen in den feurigen Farben eines neuen Morgens.
Wir sind uns der Vergangeheit bewusst und nehmen für uns wichtige Erkenntnisse aus ihr mit in die Zukunft, der wir mit offenem, freudigen und kraftvollem Herzen entgegen laufen.
Ich muss nicht die beste Version von mir werden. Ich bin so wie ich bin die beste Version von mir zu dieser Zeit. Wer hat das erfunden das man immer nach besseren Versionen streben sollte? Warum darf man sich nicht einfach so annehmen wie man ist? Darf man sich erst mit 5 Kilo weniger lieben, darf man sich erst erfolgreicher lieben, darf man sich erst leiser, freundlicher, ordentlicher, selbstbewusster, lieben. Aber ein bisschen besser vor Menschen sprechen, dass könntest schon auf deine Liste packen. Dich ordentlich ums Wäsche waschen, Fenster putzen, Essen kochen kümmern. Nicht so oft mehrere Dinge gleichzeitig anfangen, mal was fertig machen... Nein, ich sage nein. So wie ich jetzt bin, bin ich genug. Und Nein sagen, das gefällt mir. Wir alle sind genug genauso wie wir jetzt sind. Nicht die Version von letztem Jahr oder die Version die wir in 3 Jahren sein wollen. Diese Version im Jetzt ist gut so und genug. Jesssss...
Möge dein Fußabdruck Licht bringen.
Möge dein Feuer die Herzen in Liebe entflammen